Fingerpuppe Herr Fuchs (Pittiplatsch) - von Heunec

Artikelnummer: 19513

4,50
4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., exkl. Versandkosten
Ab einer Kaufsumme von 50,00 EUR (Warenwert) versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.
Bestellmenge: 
Lieferstatus: sofort versandfertig
sofort versandfertig
Produktbeschreibung:

Herr Fuchs aus der Abendgruß-Sendung Pittiplatsch des Sandmännchens als Fingerpuppe, mit gesticktem Gesicht und schwarzer Nase.
Aus Softwool-Material, innen Baumwolle, waschbar bei 30°C (im Schonwaschgang).
Die Fingerpuppe Herr Fuchs hat eine Größe von ca. 10 cm.

Pittiplatsch, kurz Pitti genannt, ist ein kleiner, schwarzer Kobold mit einem großen Mundwerk und einem großen Herz. Er ist neugierig, verschmitzt und durchaus liebenswert. Seine Aktionen sind gut gemeint, oft allerdings nicht ganz uneigennützig und leider gehen sie auch meistens schief. Dann ist er total betrübt und verspricht, zukünftig „gaaanz liiieb“ zu sein!

Zu seinen wichtigsten Dialogpartnern entwickelten sich Ente Schnatterinchen und Hund Moppi.
Während Schnattchen stets freundlich, höflich und hilfsbereit ist, zeigt Moppi gelegentlich auch rüpelhafte Züge und kann Pitti durchaus Paroli bieten.

Markenzeichen der Serie waren die fortwährenden, an ein Ehepaar erinnernden Kabbeleien zwischen den beiden Figuren, die sich jedoch stets siezten, nicht zusammenwohnten und nach einem Zank schnell wieder vertrugen. Herr Fuchs lebte stets in seinem Bau und „Elsterchen“ in ihrem Nest. Anders als die lieben und netten Bewohner des Märchenlandes wirkten die beiden Streithähne etwas anarchistischer, womit sich ihre Beliebtheit bei den Kindern wohl erklären lässt. Legendär waren manche Redewendungen und Ausrufe des Fuchses wie „Hassassassassassass“, „Kreuzspinne und Kreuzschnabel“ oder „Kuckucksei und Wiedehopf“. Ferner sang Herr Fuchs gelegentlich das Lied „Der Fuchs geht durch den Wald“, das der Melodie des Liedes „Das Lied von der Post“ folgt.

Heunec
*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.